Brennessel-Bärlauch-Creme-Suppe

Rezept für den Monat Mai

 

Zutaten:

200 g Brennessel

50 g Bärlauch

1 mittelgroße Zwiebel

50 g Butter

½ L Gemüsefond

½ L Sahne

Brennesseln und Bärlauch waschen, blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Zwiebel würfeln und in Butter in einem Topf dünsten. Die Brennesseln und den Bärlauch dazugeben, fünf Minuten mitköcheln lassen und alles pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Eventuell kann man noch Croutons oder geröstete Sonnenblumenkerne darüber streuen.

Guten Appetit!

 

 

Ein Rezept von Pfarrer Frank Schulte.

Fotos: Wolfgang Arnold.