Adresse und Gottesdienste

Die Versöhnungskirche ist Gemeindezentrum für Veranstaltungen der Gemeinde (z. B. Feste) und zugleich multifunktionaler Gottesdienstraum. Sie steht auf dem ökumenischen Maximilian-Kolbe-Platz in unmittelbarer Nähe zur katholischen Heilig Geist Kirche. Beide Kirchen prägen diesen Platz.

Das Gemeindezentrum ist ein Mehrgenerationenhaus. Es gibt für jedes Lebensalter Angebote. Der Grundstein wurde 1974 gelegt. Das Zentrum besteht aus zwei großen Räumen, die durch Schiebewände nach Bedarf aufgeteilt werden können.

An der Stirnwand des Gottesdienstraumes hängt ein Triptychon (Darstellung von Ostermorgen, Auferstehung und Osterspaziergang) des Künstlers Dietrich Stalmann. Vor der Kirche steht ein Brunnen, der aus Basaltstelen einer Kunstaktion von Josef Beuys gestaltet wurde.

Gottesdienste

  • Gottesdienst: jeden Sonntag und an Feiertagen um 9:30 Uhr
  • Taizé-Gottesdienst: jeden vierten Freitag im Monat um 19:30 Uhr
  • In der Passionszeit finden im Gottesdienstraum Kunstausstellungen statt.
  • Ostersonntag beginnt der Frühgottesdienst immer mit einem Osterfeuer im Gemeindegarten hinter der Kirche.
  • Jedes Jahr findet im Gemeindegarten bei schönem Wetter der Erntedankgottesdienst unter freiem Himmel statt.
  • Pfingstsonntag feiern wir seit 2016 um 9:30 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst im Zelt am Grünen See im Rahmen des Kulturfestivals „ZELT ZEIT“.
  • Werktags gibt es an verschiedenen Tagen Schulgottesdienste und auch regelmäßig einen Gottesdienst des Kindergartens.
  • Jeden ersten Sonntag im Monat findet in der Regel ein Taufgottesdienst für Familien statt.
  • Jeden dritten Sonntag im Monat wird im Gottesdienst das Abendmahl gefeiert.

So finden Sie uns: Versöhnungskirche · Maximilian-Kolbe-Platz 18 · 40880 Ratingen