Kirchenladen während der Fairen Woche wiedereröffnet

Pop-up-Store Kirchenladen war ein Erfolg!

Eine Woche lang war der ehemalige Kirchenladen, in dem fair Gehandeltes verkauft wurde, wieder als Ein-Welt-Laden geöffnet. Er wurde im Rahmen der Ratinger Fairen Woche Ende September von verschiedenen Ratinger Weltladenteams betreut. Über 250 Besucher waren da und 2375 € waren am Ende in der Kasse.

                           

Vom 23. bis 28. September öffnete der ehemalige Kirchenladen in der Lintorfer Straße täglich von 10.00-18.00 Uhr, am Samstags von 10.00-14.00 Uhr seine Türen.

Ratinger Ehrenamtliche von sechs verschiedenen Weltladeninitiativen  aus Lintorf, Ost, West, Hösel und Homberg betreuten sechs Tage lang den Kirchenladen. Sie  präsentierten und verkautfen ihr Sortiment und informierten bei einer Tasse fairen Kaffees über die Hintergründe von fairem Handel und die Möglichkeiten mitzuwirken.