Friedensgebet 5 vor 12

 

In der evangelischen Stadtkirche wird zur Marktzeit an jedem Donnerstag zunächst bis Ostern von 11:55 Uhr bis 12:00 Uhr für den Frieden gebetet.

Die Kirche steht ab 11:45 Uhr offen zum stillen Gebet. Das Pfarrteam der Stadtkirche gestaltet eine kurze Andacht mit Psalm, Friedensgebet und Vaterunser. Um zwölf läuten die Glocken für den Frieden.

Besucherinnen können am Fürbittenleuchter eine Kerze für die Menschen in der Ukrainer entzünden.