Gartengottesdienst am Pfingstfest - in Ratingen-Ost

 

Zu Pfingsten ist es schon gute Tradition, dass die Friedenskirche im Garten von Haus Salem ihr Kirchenzelt aufschlägt, dort Senioren wie Gemeinde und Interessierte zum Gottesdienst unter freiem Himmel begrüßt.

„Den Aufwind von Pfingsten muss man in den Haaren spüren“ so Pastor Thomas Gerhold, der den Gottesdienst zusammen mit der Pastorin von Haus Salem, Annette Ziegler, vorbereitet hat. Er steht in diesem Jahr unter dem Thema „Die Kraft der leisen Töne“.

Wie immer gibt es viel Musik: Das Blechbläserensemble spielt auf, Clemens Orth sitzt am Piano und gesungen wird viel. Junge und Alte freuen sich über einen kleinen Täufling, der feierlich in die Gemeinde aufgenommen wird.

 

Gartengottesdienst am Pfingstfest

Sonntag, 9. Juni, 11 Uhr
im Garten von Haus Salem, Ratingen-Ost

gut erreichbar über den Eingang ‚Auf der Aue 15‘

(bei Regen findet der Gottesdienst im Fliednersaal statt)