Neuer Gemeindebrief: „Maria"

HIER geht es zum neuen Heft „Evangelisch in Ratingen“: 4/2023: "Maria."

 

Aus dem Vorwort:

Liebe Leserinnen und Leser,
Liebe Leserinnen und Leser,
während wir uns auf die besinnliche Zeit von Weihnachten vorbereiten, lenken wir unsere Blicke auf eine bemerkenswerte Frau in der christlichen Geschichte: Maria, die Mutter Jesu. Maria verkörpert Demut, Glauben und die Bereitschaft, Gottes Plan anzunehmen – mehr dazu auf unseren Themenseiten.
In dieser Zeit des Miteinanders und der Freude sollten wir Maria als Vorbild nehmen und uns fragen, wie wir die Botschaft von Weihnachten in unser Leben und unsere Gemeinschaft tragen können. Für eine besinnliche Einstimmung in der Vorweihnachtszeit finden Sie viele Veranstaltungen auf unseren Gottesdienstseiten und speziell ab Seite 18 zu unseren Gottesdiensten an Weihnachten.
Doch Weihnachten ist nicht nur ein Anfang, sondern auch der Beginn einer Reise, die uns in die Passionszeit führt.
So erfahren Sie ab Seite 32 Näheres zu unseren Passionsandachten.
Selbstverständlich werden in dieser Ausgabe auch wieder zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt, musikalische Highlights und Neues aus dem Presbyterium vorgestellt.
Und zu guter Letzt beantworten wir auch die Frage: Was macht eigentlich Josef?


Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine
gesegnete Weihnachtszeit, Ihre


Ihre

Katharina Schreiner und Achim Rohe