Neuer Gemeindebrief: „Die Bibel"

Hier geht es zum neuen Heft „Evangelisch in Ratingen“: 1/2019 - März/April/Mai

 

Dieser Gemeindebrief 1/2019 hat "Die Bibel" zum Thema

 

Hier das Vorwort von Pfarrer Dr. Gert Ulrich Brinkmann:

Liebe Leserinnen und Leser,Liebe Leserinnen und Leser,


„Evangelisch in Ratingen“ widmet sich in der neuen Ausgabe dem Buch der Bücher: „Bibel“ ist ein  griechisches Fremdwort und bedeutet „Buch“. Die Bibel ist ihrerseits eine Sammlung von Schriften und Büchern, von Prophetenbüchern, den Psalmen als Gebetbuch und den Evangelien als Bücher über das Leben Jesu.
Unser Gemeindemitglied Jörg Fuchs schildert, warum er die Bibel liest. Matthias Leithe geht den drei Buchreligionen Judentum, Christentum und Islam nach. Uwe Frohns hat spannende Bücher zur Bibel zusammengestellt. Und Frank Schulte hört nach, wie die verschiedenen deutschen Übersetzungen eines Satzes aus dem Buch des Predigers klingen.
Im Kirchenjahr beginnt jetzt die Passionszeit, Karfreitag und Ostern stehen an. Dazu finden Sie alle wichtigen Informationen über Gottesdienste und Veranstaltungen. Außerdem ausführliche Berichte
aus dem Bereich Kirchenmusik sowie einen interssanten Artikel zum Thema „Kollekte“ unserer Presbyterin Ulrike Pohl.

Viel Freude beim Blättern und Lesen,

Ihr Pfarrer Gert Ulrich Brinkmann