Corona-Blues - oder: Was mir in Corona hilft?

Unter diesem Thema lädt die Friedenskirche am kommenden Sonntag zu Gottesdienst mit Ausstellung ein. Die Idee dazu hatten Dorothea und Margot von Renesse. Sie sprachen in der Familie darüber, was uns in Corona hilft und merkten, wie unterschiedlich Menschendabei  ticken und wie interessant der Austausch über die sehr unterschiedlichen Hilfsmittel ist. Pastor Thomas Gerhold nahm den Impuls sofort für den nächsten Gottesdienst auf und bittet jetzt Interessierte am Sonntag mit dem Gegenstand oder Symbol zur Kirche zu kommen, der in der Corona-Zeit hilft. "Wir machen eine Ausstellung dazu im Gottesdienst" sagt Gerhold "und lernen voneinander. Kirche ist Dialog und Gottesdienst auch."

100 Plätze stehen mit dem vorgeschriebenen Abstand zur Verfügung.

Sonntag, 13. September, 11 Uhr, Friedenskirche, Hegelstr. 16, Ratingen-Ost