Singing westside trifft Finnland

 

Die musikalischen Glückszahlen des Monat Januar:

1 • 2 • 3 • 4 • 21 • 2235 • 7200

In 1 Video-Chorprobe sangen Mitglieder aus 2 Chören in 3 Sprachen. 4 unserer Freunde aus Kokkola waren in unserer Video-Probe am 28. Januar mit dabei und 21 Mitglieder des Chores singing westside. Über die Entfernung von 2235 km erlebten wir 7200 Sekunden pures Glück. Die Notwendigkeit, in Zeiten von „social distancing“ auch Chorproben irgendwie digital möglich zu machen, eröffnet tatsächlich auch vollkommen neue Perspektiven. In der Probe des Gospelchores im Januar stand eines der gemeinsam in 2019 in Kokkola gesungenen finnischen Lieder auf dem Programm. Kantor Martin Hanke hatte zwar erst sehr kurzfristig die Idee, die Freunde des Ensembles I.S.K.U. zu der Probe einzuladen. Aber die Aktion war ein voller Erfolg mit viel Wiedersehensfreude, Gänsehaut und der ein oder anderen Freudenträne – und dem festen Vorsatz, dass wir uns bald wieder online zum Singen treffen.

 

Martin Hanke, Kantor