Geflüchtet aus der Ukraine

 

Andrea Laumen im Haus am Turm beginnt die Arbeit mit Geflüchteten im Blick auf die Menschen aus der Ukraine bei uns neu zu organisieren.

 

Sprachtreff 

  •  Der bestehende Sprachtreff wird verändert.
  •  Montag: Im JuTu startet ab dem 26. April ein neuer Treff für Frauen, die noch kein Deutsch sprechen.
  •  Mittwoch bleibt der Sprachtreff für Frauen, die sich schon gut verständigen können (A1) Hier können Ukrainerinnen mit Vorkenntnissen dazukommen.
  •  Freitag bleibt der Sprachtreff wie gehabt bestehen. Hier treffen sich Frauen, die schon sehr gut Deutsch sprechen. Auch hier können Ukrainerinnen dazu kommen.
  •  Am 29.3., 5.4. und evtl. am 19.4.  bieten wir von 11.00 bis 13.00 Uhr einen Treffpunkt für Frauen und Kinder an.
  •  Wenn wir genug Mitarbeiterinnen/Lehrerinnen finden, würden wir gerne weiterhin Dienstags einen Sprachtreff anbieten.

 

Außerdem:

  • Die Kinder werden zum Kindertreff, die Mädchen zum Mädchentreff und die Jugendlichen zum Jugendtreff eingeladen. 
  • Unsere jetzige Bufdine spricht Russisch und ist beim Kindertreff, Mädchentreff und Jugendtreff dabei. Einige der schon länger geflüchteten Mädchen sprechen ebenfalls russisch

Andrea Laumen

Jugendarbeit Mitte/Süd
Turmstraße 10
40878 Ratingen
Telefon: 02102 1585-76
Mobil: 0151 42111293
E-Mail: andrea.laumen[at]ekir.de
  • 1